Dr. med. et Dr. phil. Mario B. Robbiani-Frey

Mitglied folgender Fachgesellschaften:
Schweizerischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (gynécologie Suisse, SGGG)
Akademie für Fortbildung der SGGG
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)
Fachgruppe Basler Gynäkologinnen & Gynäkologen GYNAECOBA
Schweizerische Gesellschaft für Senologie (SGS)
Brustzentrum Regio Basiliensis
Medizinische Gesllschaft Basel (Medges)

 

Sprachen: Deutsch, English, Français, Italiano

 

 

Curriculum Vitae

1996

Übernahme der Praxis von Frau Prof. Dr. med. M. Mall und Tätigkeit als freipraktizierender Gynäkologe mit Belegarzttätigkeit Weiterbildung zum Facharzt FMH Gynäkologie und Geburtshilfe

1993–1996

Oberarzt Gynäkologische Klinik Departement für Frauenheilkunde Universitätsspital Zürich

Prof. U. Haller, Prof. A. Huch

1992–1993

Oberarzt Gynäkologische und Geburtshilfliche Klinik

Kantonsspital Zug

Dr. med. H.D. Henner

1991–1992

Gynäkologische und Geburtshilἀiche Klinik

Kantonsspital Zug

Dr. med. H.D. Henner

1990–1991

Oberarzt stv. Chirurgie Kantonales Spital Sursee

Dr. med. H.R. Gonzenbach

1988–1990

Universitätsklinik Kantonsspital Basel

Chirurgie (Prof. F. Harder), Neurochirurgie (Prof. O. Gratzl)

Plastische und rekonstruktive Chirurgie , Kieferchirurgie

(Prof. J. Prein), Anästhesie (Prof. D. Scheidegger)

1987–1988

Gynäkologische und geburtshilἀiche Klinik Kantonsspital Liestal

Prof. R. Gaudenz

1985–1987

Chirurgie Spital Davos

Prof. P. Matter

1984

Eidgenössisches Staatsexamen Universität Basel